Ask question

Ask Questions and Get Answers from Our Community

Answer

Answer Questions and Become an Expert on Your Topic

Contact Staff

If you need Help, write a Message to our Support

Q & A #3

BLOODJINN

Staff member
ADMINISTRATION
Messages
105
Reaction score
287
Points
63
Hallo Pilots,

I have received a number of questions in the last few weeks. I would like to answer a selection of the most frequent questions here.

Any news? / When can I play? / What are you working on?
We are currently working on a demo version. Earlier this year, we had a closed testing period with a small group of players. I have spent endless hours with these players in the past. The players were chosen because I can fully evaluate and assess their opinions. The tests were very good and we gained a lot of useful feedback from them. It was mainly about pre-alpha basics like the camera controls and perspectives, targeting and flight controls/flight model as well as some core technologies and engine optimizations.
Based on the feedback from these tests, we decided to take the feedback into account for the demo and incorporate it. At the same time, we don't want to put too much work into the demo, which we will have to do again for the "network" game. However, in order to finish a demo as soon as possible, we have to accept this compromise.
The problem here is that the server architecture for the game is not yet ready. However, for an MMO game like this, the server software is required and it must be very structured and well thought out for the game to work performantly and efficiently with many players. To illustrate, EVERY playerinput and the environment must be communicated between the server and the client. But until the server software is ready, the "communication" can only happen on the client. It's like programming a single player game and a multiplayer game at the same time. We have to accept this circumstance and partly do double work to be able to provide a demo as soon as possible.
On the other hand, unfortunately, this is not the only work we have to do. At the moment we can't work around the clock on this project as long as it doesn't pay our bills and we also have to live on something. I certainly don't need to explain this further and we hope for your understanding.
Currently I don't have any new "pictures" to show, but we will post updates as soon as we have them. We realize that this is not the best marketing, but at the same time we don't want to deceive you with unsustainable promises but also invest our time in the essential things.
MMO games like this require development time. However, we are motivated to realize this in the shortest possible time. But as I've said at one point or another, this also depends to a large extent on the continued contribution of the community.
We are working on this demo so that everyone can get an idea of the development and get involved in the project.

What funding model is envisioned for post-release?
The game is operated as a free-to-play title. Every player can play the game for free. In addition, in-game currency can be purchased as well as, in part, consumables, boosters and skins for the ships. Optional subscription models may also be possible at a later date, enabling faster game progress for example.

How many players can we expect?
Currently, about 150 players from the former community have registered on our website and Discord. We expect that there will be significantly more once the first playable versions are released. At the time when the BSGO servers were closed, there was a petition with over 1000 players for a continuation.
We expect that after the release, the player numbers will roughly approach those of the last months of BSGO.
In order to maintain a functioning ecosystem, we will adjust the number of systems and game content to the number of players and gradually scale them as needed.

Is there any way to get my money back after donating?
Donated funds are directly and fully invested in the development of this game. After the use of the donations, a refund is unfortunately no longer possible.

When is the realization of the project scheduled?
At the moment it is not possible to make a binding statement about this and it will not help anyone to name dates that might have to be postponed again afterwards.
In addition, the development time will depend on how much contribution we receive from the community (2D/3D artwork / assets, music, etc.) and especially donations to speed up the work or, if necessary, to commission external work.

When can I make a donation?
Our plan is to publish a demo so that everyone can get an idea of the project. After that we will open the donation function.


So far for this round. Send your questions for the next Q & A.
Yours Bloodjinn

Hallo Piloten,

ich habe in den letzten Wochen wieder einige Fragen erhalten. Eine Auswahl der häufigsten Fragen möchte ich hier beantworten.

Gibt es Neuigkeiten? / Wann kann ich spielen? / Woran arbeitet Ihr?
Wir arbeiten zur Zeit an einer Demoversion. Zu Beginn des Jahres hatten wir eine geschlossene Testphase mit einer kleinen Gruppe von Spielern. Mit diesen Spielern habe ich in der Vergangenheit endlose Stunden verbracht. Die Spieler wurden ausgewählt, da ich deren Meinung uneingeschränkt bewerten und einschätzen kann. Die Tests waren sehr gut und wir haben daraus viel nützliches Feedback gewonnen. Es ging dabei hauptsächlich um Vor-Alpha Basics wie die Kamerakontrollen- und Perspektiven, das Targeting und die Flugkontrollen-/Flugmodell sowie einige Kerntechnologien und Engineoptimierungen.
Basierend auf dem Feedback dieser Tests haben wir uns dazu entschieden das Feedback für die Demo zu berücksichtigen und noch einzuarbeiten. Gleichzeitig wollen wir jedoch nicht zu viel Arbeit in die Demo investieren, welche wir erneut für das „Netzwerk“-Spiel machen müssen. Um jedoch so schnell wie möglich eine Demo fertigzustellen, müssen wir diesen Kompromiss in Kauf nehmen.
Das Problem hierbei ist, dass die Serverarchitektur für das Spiel noch nicht fertig ist. Für ein MMO-Spiel wie dieses ist die Serversoftware jedoch erforderlich und sie muss sehr strukturiert und gut durchdacht sein, damit das Spiel performant und effizient mit vielen Spielern funktioniert. Zur Veranschaulichung: JEDE Spielereingabe und die Spielumgebung muss zwischen dem Server und dem Client kommuniziert werden. Aber bis die Serversoftware fertig ist, kann die „Kommunikation“ nur auf dem Client stattfinden. Es ist so, als würde man ein Singleplayerspiel und ein Multiplayerspiel gleichzeitig programmieren. Wir müssen diesen Umstand in Kauf nehmen und teilweise doppelte Arbeit machen, um möglichst zeitnah eine Demo zur Verfügung stellen zu können.
Andererseits ist dies leider nicht die einzige Arbeit die wir zu erledigen haben. Zur Zeit können wir nicht rund um die Uhr an diesem Projekt arbeiten, so lange es nicht unsere Rechnungen bezahlt und wir müssen auch von etwas leben. Das muss ich sicherlich nicht weiter erklären und wir hoffen auf Euer Verständnis.
Aktuell habe ich keine neuen „Bilder“ zu zeigen, aber wir werden Updates posten, sobald wir sie haben. Uns ist klar, dass dies nicht das beste Marketing ist, aber gleichzeitig wollen wir Euch auch nicht mit unhaltbaren Versprechungen täuschen und außerdem unsere Zeit in die wesentlichen Dinge investieren.
MMO-Spiele wie dieses benötigen Entwicklungszeit. Wir sind allerdings motiviert dies in der kürzest möglichen Zeit zu realisieren. Aber wie ich schon an der einen oder anderen Stelle gesagt habe, hängt dies auch zu einem großen Teil vom weiteren Beitrag der Community ab.
Wir arbeiten an dieser Demo, damit sich jeder ein Bild von der Entwicklung machen kann und sich an dem Projekt beteiligt.

Welches Finanzierungsmodell ist für die Zeit nach dem Release angedacht?
Das Spiel wird als Free-to-Play Titel betrieben. Jeder Spieler kann das Spiel kostenlos spielen. Zusätzlich können Spielwährung sowohl zum Teil Gebrauchsgegenstände, Booster und Skins für die Schiffe erworben werden. Eventuell sind zu einem späteren Zeitpunkt auch optionale Abo-Modelle möglich, die einen schnelleren Spielfortschritt ermöglichen.

Mit wie vielen Spielern wird man rechnen können?
Aktuell haben sich auf unserer Website und auf unserem Discord in Summe ungefähr 150 Spieler aus der ehemaligen Community angemeldet. Wir gehen davon aus, dass es deutlich mehr werden, sobald die ersten spielbaren Versionen herauskommen. Zu dem Zeitpunkt als die Server von BSGO geschlossen wurden, gab es eine Petition für eine Fortsetzung mit über 1000 Spielern.
Wir gehen davon aus, dass sich die Spielerzahlen nach Veröffentlichung etwa denen der letzten Monate von BSGO annähern werden.
Damit wir ein funktionierendes Ökosystem erhalten, werden wir die Anzahl der Systeme und Spielinhalte an die Anzahl der Spieler anpassen und bei Bedarf sukzessive skalieren.

Gibt es eine Möglichkeit mein Geld nach einer Spende zurückzuerhalten?
Spendengelder werden direkt und vollständig in die Entwicklung dieses Spiels investiert. Nach der Verwendung der Spendengelder ist eine Rückerstattung leider nicht mehr möglich.

Auf wann ist die Realisierung des Projektes angesetzt?
Zum aktuellen Zeitpunkt ist es nicht möglich eine verbindliche Aussage hierzu zu treffen und es wird auch niemandem helfen Termine zu benennen, die anschließend gegebenenfalls wieder verschoben werden müssen.
Außerdem wird die Entwicklungszeit maßgeblich davon abhängen, wieviel Beitrag wir in Form von Zuarbeit (2D-/3D Artworks / Assets, Musik usw.) und vor allem Spenden von der Community erhalten um damit die Arbeit zu beschleunigen beziehungsweise gegebenenfalls externe Arbeiten zu beauftragen.

Wann kann ich spenden?
Unser Plan ist es eine Demo zu veröffentlichen, so dass sich jeder ein Bild vom Projekt machen kann. Anschließend öffnen wir die Spendenfunktion.


Weitere Antworten gibt es dann in der nächsten Runde. Sendet mir Eure Fragen für das nächste Q&A.
Euer Bloodjinn
 
Top